Traditionally coming from advertising and internationally known
for his interpretation of Pop-Art into the 21st century,
he masters the balancing act towards abstract art works
characterized by an inspiring alternating tension.
There he goes into the visionary, diffuse with his paintings -
knowing that only the willingness to work
in the unknown enables artistic utopia and freedom.
An artist on the throw-off
Museo Ferrari Maranello, Italy VfB Stuttgart PopArt-Series 125 Years i8 ArtCar „iGlacier” Catherine Palace St. Petersburg, Russia First European Artist Biggest German 2 wheel- and NSU Museum Legends of Le Mans Museum Volkswagen Wolfsburg, Germany National States Museum of Kazakhstan Meet the Artist Traditionally coming from advertising and internationally known for his interpretation of Pop-Art into the 21st century, he masters the balancing act towards abstract art works There he goes into the visionary, diffuse with his paintings - knowing that only the willingness to work characterized by an inspiring alternating tension. in the unknown enables artistic utopia and freedom. An artist on the throw-off.

AUTOMOTIVE MEDIAMIX

Michael Schumacher Hommage

Parallel zur Schumacher Private Collection – Zu Ehren des 7-fachen Formel 1-Weltmeisters

 

Die Schumacher Private Collection in Köln hat jetzt einen festen „Platz” in der neu eröffneten Motorworld in Köln. Sie befindet sich auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Köln-Butzweilerhof, ganz in der Nähe zu Schumachers Heimatort Kerpen.

 

Kontakt über Centermanager Dirk Strohmenger
Tel. 0221 / 27 78 80-10

 

Parallel zur Schumacher Private Collection wird die PopArt-Serie „Michael Schumacher Hommage” ausgestellt. Die ebenfalls dauerhaft in der Motorworld ausgestellten Motive zeigen Stationen aus Schumachers aktiver Formel 1-Zeit eine Hommage an verschiedene Stationen seiner Karriere:

 

Le Mans 1991 im Mercedes C11, mit Wendlinger und Kreutzpointner
Einstieg in die Formel 1 mit Jordan 1991
Seine Benetton-Zeit 1992 bis 1995 mit seinen ersten Weltmeisterschaften mit Ford (1994) und Renault-Motoren (1995)
Seine wichtigste Zeit mit Ferrari und 5 Weltmeistertiteln
Das Comeback mit Mercedes 2010 bis 2012

 

 

Die PopArt-Serie ist in einer kleinen, streng limitierten Auflage als Edition zu erweben.

 

Alle 6 Werke im Format 90 x 90 cm
Limitierte Edition, Auflage 33. Handsigniert und nummeriert.
Euro 4 800,– (Einzelwerk 950,–)

 

Originale auf Anfrage.