АВТОМОБИЛЬНЫЙ МЕДИАМИКС

Rudolf Caracciola

MixedMedia / Acrylic on Canvas
on 45 mm Wooden Museum Frame
160 x 110 cm
from the 8-part series Grand Prix History

Auf Grund herausragender deutscher Konstrukteure und Fahrer dominierten die deutschen Marken Mercedes-Benz und Auto Union in den 30er Jahren. Die Rennwagen beeindruckten 1937 mit über 500 PS und Geschwindigkeiten von über 300 km/h. Es gab weder Auslaufzonen noch geschützte Kleidung. Häufig tödliche Unfälle. Rudolf „Karratsch“  Caracciola war der erfolgreichste Automobilrennfahrer damals. Er siegte fast ausschließlich auf Mercedes-Benz.