History of Aviation PROJECT 2020 Museo Ferrari Maranello, Italy VfB Stuttgart PopArt-Serie 125 Jahre Katharinenpalast St. Petersburg First European Artist Deutsches Zweirad- und NSU-Museum Legends of Le Mans Museum Volkswagen Wolfsburg, Germany Nationalmuseum von Kasachstan Meet the Artist i8 ArtCar „iGlacier”

AUTOMOTIVE MEDIAMIX

Martini Racing

Acryl auf Leinwand
auf 45 mm Museumskeilrahmen
160 x 110 cm

Der Lancia Delta ist das erfolgreichste Rallye-Fahrzeug der Motorsport-
Geschichte. Der Delta dominierte die Rallyeszene in den späten 80er und
frühen 90er Jahren. Insgesamt sechs Konstrukteursweltmeistertitel
zwischen 1987 und 1992 in Folge sprechen für sich. Die großen Fahrer und
jeweils 2x Fahrerweltmeister auf dem Delta gewannen Juha Kankkunen
und Miki Bisasion.

 

Nach der Einstellung der Gruppe B entwickelte Lancia einen neuen Wagen für die seriennahe Gruppe A. Dazu wurde aufbauend auf dem Serien-Delta eine Wettbewerbsversion bei Abarth in Turin entwickelt und gebaut. Bereits bei der Premiere zur Rallye-Weltmeisterschaft 1987 fuhr das Lancia-Werksteam zu einem Doppelsieg.