MEET THE ARTIST

Deutsches Zweirad- und NSU-Museum,
Neckarsulm

PopArt-Ausstellung “MotorradLegenden”

Seit dem 1. August 2017 zeigt das Deutsche NSU- und Zweiradmuseum in Neckarsulm eine spannende, bunte, aber auch informative PopArt-Ausstellung zum Thema Motorrad-Legenden. In Szene gesetzt sind Themen, wie die NSU-Erfolgsgeschichte auf der Stuttgarter Solitude-Rennstrecke, eine Hommage an Werner Haas, den 3maligen Weltmeister auf NSU. Gleich mehrere Werke sind dem erfolgreichsten Motorradfahrer der Geschichte, Giacomo Agostini – “Ago” -gewidmet. Sie wurden sogar vom 15maligen Rekordweltmeister handsigniert. Weitere spannende Motive: Der ersten deutsche TT-Gewinner auf der Isle of Man, Georg Meier, Dieter Braun, Toni Mang oder Valentino Rossi.

 

Mittels QR-Code am jeweiligen PopArt kann über die Hintergründe informiert werden. Zu jedem Werk gibt es entweder eine spezielle Internetseite oder ein Film zum Bildmotiv ist hinterlegt.

 

Einzelne Bildwerke könen dort erworben werden. Seit April ist das Campagnolo-Artbike als Highlight in der Fahrradausstellung zu sehen.

Immer einen Besuch wert

Das Deutsche NSU- und Zweiradmuseum zeigt einen faszinierenden Streifzug durch die Fahrrad- und Motorradgeschichte. Mit 400 Exponaten auf über 2000 qm zeigt es die größte historische Sammlung von Zweirädern in Deutschland.

Im ehemaligen Deutschordensschloss des 16. Jahrhunderts können Sie die Entwicklung des Fahrrades von der Drais’schen Laufmaschine über imposante Hochräder bis zu den ersten „Niedersicherheitsfahrrädern“ verfolgen. Entdecken Sie den Beginn der Motorisierung mit dem Daimler-Reitwagen und den Legenden der Mobilität wie dem ersten Serien-Benzinmotorrad der Welt. Vervollständigt wird die Sammlung durch Weltrekordmaschinen, Rocketbikes und Weltmeistermotorräder. Eine lebendige Begegnung mit dem Thema der Mobilität auf zwei Rädern.