History of Aviation PROJECT 2020 Museo Ferrari Maranello, Italy VfB Stuttgart PopArt-Serie 125 Jahre Katharinenpalast St. Petersburg First European Artist Deutsches Zweirad- und NSU-Museum Legends of Le Mans Museum Volkswagen Wolfsburg, Germany Nationalmuseum von Kasachstan Meet the Artist i8 ArtCar „iGlacier”

MEISTERWERKE RELOADED

Dürer Reloaded – BetendeHändePop

Mediamix / Acryl auf Leinwand
auf 45 mm Museumskeilrahmen
110 x 90 cm

Betende Hände (auch: Studie zu den Händen eines Apostels) ist das häufigste reproduziert Bild von Albrecht Dürer. Das Original befindet sich in der Albertina in Wien und misst 29,1 x 19,7 cm.

 

Technik: Tinte und Weißhöhung auf blauem Grund
Entstehungsjahr 1508

 

Dürer fertigte die Zeichnung 1508 an, als Studie zu den Händen eines Apostels in Vorbereitung der Mitteltafel des Heller-Altars. Auf demselben Blatt befand sich ursprünglich auch der Entwurf eines Apostelkopfes.

Original von Albrecht Dürer