MOVIEPOP

„Mein Name ist Bond, James Bond” – mit diesen signifikanten Worten wird der Agent mit der Lizenz zum Töten weltberühmt. Seit den 60er Jahren entstehen auf der Grundlage von Ian Flemings Romanen und Kurzgeschichten eine Reihe von Filmen, die bis heute weit über 20 Kinostreifen zählt. Diverse Schauspieler verkörpern die ikonische Figur des James Bond und hinterlassen bleibende Erinnerungen in den Köpfen der Zuschauer.

 

In einer Hommage an den Agenten 007 setzt Bernd Luz in seinen PopArt-Kunstwerken neben dem Titelhelden prägende Aspekte der einzelnen Filme um. Einen besonderen Fokus legt der Künstler dabei auf die verschiedenen Dienstwagen mit ihren einzigartigen Gadgets.

Goldfinger

1964

mit Sean Connery & Shirley Eaton
Aston Martin DB5

Secret Service

1969

On Her Majesty’s Secret Service
Im Geheimdienst Ihrer Majestät

mit George Lazenby, Diana Rigg & Telly Savalas
Aston Martin DBS

Diamonds Are Forever

1971

Diamonds Are Forever
Diamantenfieber

mit Sean Connery & Lana Wood

Mustang Mach 1

The Spy Who Loved Me

1977

The Spy Who Loved Me

Der Spion, der mich liebte

mit Roger Moore, Barbara Bach & Curd Jürgens

Lotus Esprit S1

The Living Daylights

1987

The Living Daylights

Der Hauch des Todes

mit Timothy Dalton
Aston Martin V8 Vantage

Die Another Day

2002

Die Another Day

Stirb an einem anderen Tag

mit Pierce Brosnan & Halle Berry

Aston Martin V12 Vanquish

Casino Royale

2006

mit Daniel Craig

Aston Martin DBS V12

Quantum Solace

2008

Ein Quantum Trost

mit Daniel Craig & Olga Kurylenko
Aston Martin DBS V12

Not Enough

1999

The World Is Not Enough
Die Welt ist nicht genug
mit Pierce Brosnan, Sophie Marceau & Denise Richards
BMW Z8