History of Aviation PROJECT 2020 Museo Ferrari Maranello, Italy VfB Stuttgart PopArt-Serie 125 Jahre Katharinenpalast St. Petersburg First European Artist Deutsches Zweirad- und NSU-Museum Legends of Le Mans Museum Volkswagen Wolfsburg, Germany Nationalmuseum von Kasachstan Meet the Artist i8 ArtCar „iGlacier”

AVIATION

Raumfahrt-Serie

ab 2021 in der Deutschen Raumfahrtausstellung Morgenröthe-Rautenkranz in Sachsen

Perseverance

NASA Marsmission 2020/21

„Mars 2020“ ist die fünfte Rover- und erste Helikopter-Mission der NASA. Mittels einer Atlas V-Trägerrakete wurde eine Raumsonde mit dem Rover und einem Helikopter auf den Weg zum Mars geschickt. Ihre Ankunft auf dem Mars ist für den 18. Februar 2021 geplant. Die Mission ist Teil des Mars Exploration Programm der NASA. Der Mars-Rover trägt den Namen Perseverance – englisch für „Beharrlichkeit“.

ISS

International Space Station

Eines der faszinierendsten Themen der Raumfahrt die ISS (Internationale Raumstation). Sie fliegt lediglich 400 Kilometer über der Erde und kann mit blosem Augen gesehen werden. Sie ist die derzeit einzige ständig bemannte Raumstation. Sie wird seit Beginn ihres Aufbaus 1998 in internationaler Kooperation von 16 Staaten bzw. 5 Raumfahrtagenturen betrieben und weiterentwickelt.

Pioniergeist: Pioneer & Voyager

am weitesten von der Erde entfernte Raumsonden

Keine von Menschenhand erschaffenen Objekte stießen weiter ins All vor wie die Raumsonden Pioneer 10 und die Schwestersonden Voyager 1 und 2. Die Sonden befinden sich mittlerweile im interstellaren Raum. Eigentlich waren die Voyager-Missionen nur auf 4 Jahre angesetzt, senden aber immer noch Daten. An den Sonden ist jeweils eine „Voyager Golden Record“ angebracht, eine goldene Schallplatte mit Botschaften an außerirdische Lebensformen. Unter anderem: Chuck Berrys Johnny B. Good.

The Eagle has landed

Apollo 11 – Mondlandung 1969

Am 16. Juli 1969 startet die Saturn-V-Rakete vom Launch Complex 39A des Kennedy Space Centers gen Himmel. Fünf Tage später, am 21. Juli, landet die Mondfähre mit Armstrongs Funkspruch: „Houston, Tranquility Base here. The Eagle has landed.“ 500 Millionen Menschen verfolgen die Mondlandung gebannt am TV.

Die Mission erreichte das 1961 von John F. Kennedy vorgegebene Ziel, noch vor Ende des Jahrzehnts einen Menschen zum Mond und wieder zurück zu bringen.

Juri Gagarin

Erster Mensch im Weltraum

Juri Alexejewitsch Gagarin (1934 – 1968) war der erste Mensch im Weltraum. Er war „Held der Sowjetunion” und Oberst der sowjetischen Luftstreitkräfte. Als erster Kosmonaut absolvierte der 1,57 m kleine Pilot mit dem Raumschiff Wostok 1 seinen spektakulären Raumflug und umrundete in 106 Minuten einmal die Erde.

1968 verunglückte Gagarin bei einem Übungsflug mit einer MiG-15UTI tödlich. Gagarins Urne befindet sich in der Kremlmauer auf dem Roten Platz in Moskau.